Fahrzeug- Inspektionen

Um die Lebensdauer von Motoren und Fahrzeugen zu gewährleisten, sind nach bestimmten Zeitabständen Fahrzeug-Inspektionen notwendig.

Motor:
  • Motoröl und Filter wechsel
  • Luftfiltereinsatz prüfen ggfs. erneuern
  • auf Undichtigkeit prüfen
  • Kraftstofffilter prüfen ggfs. erneuern
  • Zündkerzen prüfen ggfs. erneuern
  • Zustand und Spannung der Keilriemen prüfen
  • Auspuffanlage prüfen
  • Kühlsystem auf Dichtheit und Frostschutzgehalt prüfen ggfs. auffüllen bzw. korrigieren
  • Kraftstoffschläuche auf festen Sitz und Dichtheit prüfen

Getriebe/Achsantrieb:
  • Schaltgetriebe auf Dichtheit prüfen
  • Automatikgetriebe auf Dichtheit prüfen
  • Manschetten der Antriebswellen auf Dichtheit und Schäden prüfen

Lenkung:
  • Ölstand der Servolenkung prüfen ggfs. korrigieren
  • alle Teile der Lenkung auf Verschleiß und Dichtheit prüfen

Bremsen:
  • Bremsscheiben und Klötze auf Verschleiß und Zustand prüfen
  • Bremsflüssigkeit prüfen ggfs. erneuern. (alle 24 Monate )
  • Bremsleitungen und Schläuche auf Zustand und Dichtheit prüfen
  • Handbremshebelweg prüfen ggfs. korrigieren

Räder/Bereifung:
  • Radmuttern/Schrauben mit Drehmomentschlüssel festziehen
  • Luftdruck der Reifen prüfen ggfs. korrigieren
  • Profiltiefen der Reifen prüfen

Elektrische Anlage:
  • Wartungsintervallanzeige zurückstellen falls erforderlich
  • Beleuchtungsanlage und Hupe prüfen
  • Batterieanschlüsse prüfen
  • Scheinwerfereinstellung prüfen ggfs. einstellen

Innenraum:
  • Staub und Pollenfilter prüfen ggfs erneuern.
  • Funktionsweise der Klimaanlage prüfen

Allgemein:
  • Scheibenwischer prüfen
  • Waschanlage prüfen ggfs mit Reinigungsmittel auffüllen
  • Scheinwerferwaschanlage prüfen, wenn vorhanden
  • Türschlösser und Scharniere schmieren
  • Erste Hilfe Kasten auf Ablaufdatum prüfen

Kosten
pfeil rot 89,25 Euro zzgl. Material inkl. Mwst. nach Herstellervorgabe


zurück  |  Home  |   Seite drucken